Der neue Jeep Gladiator Rubicon

Leiterrahmen, Allradantrieb, Ladepritsche – Im Gelände eine Klasse für sich

Der Jeep Gladiator basiert auf dem 2017 vorgestellten Jeep Wrangler, dessen Radstand für den Lastentransport um einen halben Meter gestreckt wurde. Dazu wurde das Fahrzeug mit einer knapp 1,50 Meter langen Pritsche ausgestattet. Das Resultat ist ein 5,54 Meter langer Koloss, der rund 800 Kilo zuladen und 3,5 Tonnen an die Anhängerkupplung nehmen kann. Auf der Pritsche lassen sich beispielsweise zwei Motorräder transportieren.

Der Gladiator Rubicon verfügt über einen 3,6 Liter großen V6-Motor mit 285 PS Leistung und einem Fahrwerk, das für große Lasten und abenteuerliches Gelände ausgelegt ist.

Jeep Gladiator Rubicon

MOTORVARIANTE 3,6l Pentastar VVT V6

VERBRAUCHS- UND EMISSIONSWERTE VERBRAUCH [ECE] (KOMBINIERT): 11,4 L/100KM; Euro 6 Abgasnorm

• 6-Gang Schaltgetriebe
• 20 Zoll Leichtmetallräder mit Offroadbereifung
• Offroad Kamera Front

PS - 3,6 L V6 Motor
Anzahl der Sitzmöglichkeiten
Zoll Räder
Hubraum in cm³

Galerie

Ausstattung

  • Sonderlackierung: Firecracker red
  • Interieur: schwarzes Interieur mit schwarzen Sitzen
  • 20 Zoll Leichtmetallräder schwarz mit Offroadbereifung
  • Offroad Kamera Front
  • Black Jeep Freedom Top Hardtop: Manual rear sliding window, Delete Sunrider Soft Top, Freedom panel storage bag, Rear window defroster
    Modelljahr 2020 / Canada Import mit Km/h-Tachoeinheit
  • LED Lightning Group mit LED-Hauptscheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht und Heckleuchten (Optionscode AD6)
  • uconnect Navigationssystem mit 8.4″ Touchscreen inkl. Apple CarPlay, Google Android Auto, USB, Mini-USB & AUX Anschlüssen sowie Alpine Soundsystem (Optionscode AEK)
  • Jeep Active Safety Group mit: Totwinkelassistent mit hinterer Querverkehrserkennung (Cross-Path Detection) und Einparkhilfe hinten (Optionscode AJ1)
  • Cold Weather Group (Winterpaket) mit: beheizbaren Sitzen vorn, Lenkradheizung und Motor-Fernstartautomatik (Remote-Start-System) (ADE)
  • Auxiliary Switch Group: Zusatztasten, individuell belegbar für elektronisches Zubehör (AM2)
  • Cargo Management Group mit Schienensystem auf der Ladefläche (vorn, rechts und links) sowie 115 Volt Steckdose auf der Ladefläche und verschließbares Verstaufach unter der Rücksitzbank (CMD)
  • Spray-In Bedliner (Ladeflächenbeschichtung) (XMF)
  • Roll-Up Tonneau Cover: Ladeflächen-Rollo (CSD)
  • Body-Color Fender Flares: Kotflügel in Wagenfarbe lackiert (MM3)
  • Trailer-Tow Paket: 240-Ampere-Lichtmaschine, 4-facher Zoom der Rückfahrkamera für Anhängerkupplung, verstärkte Motorkühlung (ABR)
  • Adaptiver Tempomat mit Abstandsregelung zum vorderen Fahrzeug inkl. Kollisionswarner und Notbremsassistent (ALP)
  • „Keyless Enter and Go“ (Optionscode GXD)
  • Trail Rail Cargo Management: verschließbare Ablagefächer unter den Sitzen, 115V Ausgang
  • Rubicon Motorhaube mit zusätzlichen Lufteinlässen
  • Tru-Lok Sperren vorn & hinten
  • Achsübersetzung hinten 4:10
  • elektronisch entkoppelbarer Stabilisator vorn
  • 4:1 Rock-Trac HD Allradsystem
  • Unterfahrschutz für Kraftstofftank, Verteilergetriebe und Automatikgetriebe
  • Berganfahrhilfe
  • Traktionskontrolle mit ESP
  • elektrisch einstellbare Außenspiegel
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • Bordcomputer
  • Audiofernbedienung über das Lenkrad
  • Lederlenkrad
  • Rückfahrkamera
  • Tankklappe schwarz

Farben

Für Fragen zum Jeep Gladiator stehen Ihnen unsere Verkaufsberater gerne zur Verfügung. Sie wünschen sich eine Probefahrt? Kein Problem, gerne realisieren wir kurzfristig einen Probefahrttermin für Sie.